Förderverein Schweiz: „IM HERZ SEIN“

Zweck: Der Förderverein IM HERZ SEIN widmet sich den Themen psychosozialer und körperlicher Gesundheit aller Menschen durch Herstellung eines Gleichgewichts zwischen Führen und Dienen.

In der Jahresgruppe in der Schweiz erhalten Sie Hilfestellungen ihr eigenes (Hilfs-) Projekt aufzubauen oder sich zu engagieren.

Führen / Zeit

In diesen Zeiten der Wandlung werden Menschen angesprochen, die Den Mut haben sich und andere in neue Räume zu führen, und sich dem Unbekannten zu stellen.

Vielleicht bist Du ein Mensch, der das schon immer wußte, immer den anderen voran war; dann weißt du schon dass Führen auch bedeutet zuweilen alleine zu stehen.Dann könnte es für Dich eine Unterstützung sein, diese Erfahrung mit anderen Menschen zu teilen, die ähnliche Wege gehen, und auch nach Möglichkeiten suchen, diese Gabe in ihrem Leben förderlich einzusetzen.

Vielleicht eröffnet sich auch erst jetzt, nach einiger Lebenszeit, in Dir das Tor zu Deinen Führungsqualitäten.Oft sind es die Mitmenschen, die es zuerst bemerken.Sie bestätigen Dir Deine Kraft, folgen Dir, fragen Dich, nehmen Deine Leitung an – und zu Deinem Erstaunen bist Du dem auch gewachsen.

Führen und Dienen

Führen ist ein Dienst an den Menschen, an der Welt. So wie ein schöner Gesang, der Bau eines Stuhls, das Kochen einer guten Suppe, das Schreiben eines Buches.

Führen als Aufgabe

.andere führen heißt, den Anderen in seine Macht zu bringen.
sich selbst führen heißt sich selbst in seine Macht zu bringen.
beides ist anspruchsvoll-
erfordert es doch gleichermaßen große Achtung vor sich und anderen, den Mut , Fehler zu machen, Treue zu sich selbst, Respekt vor der unglaublichen Vielfalt des Lebens.