Heiltourismus

Die Idee sich zu Heilern und Heilerinnen hin begleiten zu lassen ist so alt wie die Menschheit. Ob es sich um Kuraufenthalte mit Massagen, Wasser- und Luftanwendungen, um Besuche von Kraftplätzen, um geführte lösungsorientierte Pilgerreisen, Wanderungen in der herrlichen Natur oder um bebuchte Reisen handelt, Vorbeugung war immer bei einer Minderheit von bewussten Menschen gefragt.
Transformation und Neuorientierung bedeutet Verjüngung der Zellen, Gesundheit im eigentlichen Sinne (durch das Eigenlicht der Seele).
Die Frequenz von Heilsein gab es bereits auf unserem Planeten, es gilt sich zurückzuerinnern und zu manifestieren, dass Krankheit Geschichte ist.

Reisebegleitung – Wegbegleitung kann auch in Tagesreisen
angefragt werden. Ich begleite Sie zu Heilerinnen und Heilern, die im Verborgenen auf Sie warten.
Was passiert da ?
Wenn Sie mit mir unterwegs sind, treten Sie aus Ihrer Komfortzone, aus Ihrem Schloss, aus Ihrem Drama aus. Sie begeben sich in das echte Leben und erhalten Antworten auf Ihre Fragen.

Meiner Erfahrung nach sind wenige Menschen direkt an dem Punkt, dass sie die richtige Frage, die für die Beratung so wichtig ist präzise formulieren können. Deshalb begleite ich meine Klienten gerne vor der eigentlichen Beratung zu Heilern.

Dazu frei nach Rilke:
Wenn wir die Frage, die Mutter aller Antworten geduldig lieb haben, dann leben wir uns allmählich in die Antwort hinein.

 

Jenseits von allen Wirklichkeiten
Jenseits von richtig und falsch
Gibt es einen Ort,
Treffen wir uns dort!
– Rumi –

Konkrete Angebote: Griechenland KW 38 und KW 39